baramundi Argus Cockpit

baramundi Argus Cockpit

Mit Cloud-Technologie zeit- und ortsunabhängig IT-Systemstatus kontrollieren

Administratoren, die rund um die Uhr den Status einer oder mehrerer, unterschiedlicher IT-Umgebungen im Blick behalten müssen, stehen vor einer titanischen Aufgabe. Da hilft es sehr, auf die Fähigkeiten des Titanen Argus zurückgreifen zu können: Dieser mit hunderten Augen ausgestattete, unermüdliche Wächter aus der griechischen Mythologie ist die Inspiration für das baramundi Argus Cockpit.

Mit dem baramundi Argus Cockpit wird die baramundi Management Suite um ein auf Cloud-Technologie basierendes Dashboard erweitert. Das Argus Cockpit erlaubt es Administratoren von jedem Web-App-fähigen Gerät aus mit einer übersichtlichen Oberfläche die Performance von einem oder mehrerer ihrer baramundi Management Server gleichzeitig zu kontrollieren. Diese Lösung ist mandantenfähig, so dass sowohl ein Unternehmens-Standort oder mehrere Standorte; als auch ein Kundensystem oder mehrere Kundensysteme „mit Argusaugen“ kontrolliert werden können.

Ihre Vorteile

  • Systemstatus zeit- und ortsunabhängig im Browser abrufbar
  • Kein VPN oder zusätzliche Infrastruktur notwendig
  • Schnelles Erkennen fehlgeschlagener Jobinstanzen
  • Schnelle Identifikation von Problemen einzelner bServer-Dienste

Features

  • Verwendung modernster Cloud-Technologien und Hosting in Europa
  • Skalierbar und umfassend verfügbar
  • Responsive Ansicht des Dashboards für Desktop- und Mobile-Browser
  • Ideal für Systemhäuser und größere Unternehmen mit verteilten/internationalen Standorten mit Übersicht der Informationen pro Mandanten/Kunde oder Standort
  • Status-Ansicht der bServer-Dienste
  • Status-Ansicht der bMS-Jobinstanzen
  • Individuelle Definition von Systemgesundheit mit bis zu 10 Profilen
  • Synchronisation der Informationen zum Argus Cockpit jederzeit aktivierbar bzw. deaktivierbar
  • Datenschutzkonforme Verarbeitung und Übertragung der Daten
  • Schutz vor unberechtigten Zugriff dank bewährter Sicherheitsstandards

Unterstützte Plattformen

baramundi Argus Cockpit ist auf jeder Web-App-fähigen Plattform verfügbar.

Probieren Sie es aus!

Sie nutzen die baramundi Management Suite bereits und möchten das Argus Cockpit testen?
Stellen Sie jetzt eine Anfrage an unsere Vertriebsmitarbeiter!

Sie sind noch kein baramundi Kunde? Finden Sie heraus, wie Sie von baramundi Argus Cockpit und den weiteren Modulen der bMS profitieren und fordern Sie eine kostenlose 30-Tage-Vollversion zum Testen an.

Auf einem 75 Zoll Monitor in meinem Büro zeigt mir das Modul die wichtigsten bMS-Statusinformationen der Server an all unseren Standorten. Hier habe ich stets den Überblick ob es irgendwelche Eskalationen gibt. Das hat den Vorteil, dass ich Probleme schnell erkennen und bereits eingreifen kann, bevor ein Mitarbeiter vor Ort das Problem bemerkt.

Torben Boockmann, Organisationsleiter Möbel Rieger

baramundi Argus Cockpit im Detail

Administratoren, die für einen oder auch mehrere baramundi Management Server in ihrer IT-Infrastruktur verantwortlich sind, stehen häufig vor einem Dilemma: Wie soll man bei einem Arbeitsplatz außerhalb des Unternehmensnetzwerks, den Überblick über baramundi Jobs und bServer-Dienste behalten, die sich auf voneinander unabhängigen Systemen abspielen?

Mehrere VPN-Verbindungen zu den jeweiligen Servern gleichzeitig zu unterhalten ist unübersichtlich und in der Umsetzung anspruchsvoll. Ganz davon zu schweigen, dass in diesem Fall der Zugriff nur von dafür eingerichteten Arbeitsplätzen erfolgen kann. Für einen kurzen Systemstatus Check ist das in der Regel unverhältnismäßig.

Mandantenfähigkeit

baramundi Argus Cockpit ermöglicht das gleichzeitige Monitoring mehrerer, mit der baramundi Management Suite verwalteten IT-Umgebungen. Administratoren die für mehrere Standorte ihres Unternehmens verantwortlich sind, oder Managed Service Provider können so in einer einzigen Benutzeroberfläche den Status all ihrer Systeme unmittelbar überwachen. Das Argus Cockpit gibt Auskunft darüber, ob auf einem der verbundenen Systeme Handlungsbedarf besteht und ermöglicht eine schnelle Erkennung, wie die Unterbrechung des regulären Ablaufs zustande gekommen ist.

Cloud Technologie

Die Auskunft zur Performance der verbundenen Systeme erfolgt über eine von baramundi betreute MS Azure Umgebung. Damit entfällt die Notwendigkeit, eine direkte VPN-Verbindung zu den gemanagten Netzwerken aufzubauen. Die notwendigen Daten können direkt in einer Dashboard-Ansicht über den Browser jedes aktuellen, internetfähigen Endgeräts abgerufen werden. Mit dieser responsiven Ansicht haben IT-Administratoren jederzeit und überall Zugriff auf relevante IT-Umgebungsdaten und deren Kennzahlen.

Gesundheitsstatus individuell definieren

Der "Gesundheitsstatus" einer IT-Umgebung definiert sich für jedes Unternehmen anders. Während für das eine die Umgebung gesund ist, wenn alle PCs gepatcht sind, ist für das andere wichtig, ob alle PCs ein aktuelles Windows 10 haben und BitLocker aktiviert ist. Aus den unterschiedlichen Anforderungen ergeben sich dementsprechend die notwendigen Daten für die Bewertung des Gesamtstatus. Deshalb können mit dem Argus Cockpit über die so genannten universellen dynamischen Gruppen bis zu zehn Filter erstellt werden, um jeweils spezifische, relevante Daten anzuzeigen. Zur besseren Übersichtlichkeit steigt, werden synchronisierte Filter mit einem eigenen Symbol und mit dem jeweiligen UDG-Anzeigenamen im Argus Cockpit dargestellt. Das Beobachten, Kontrollieren und Auswerten dieser Daten kann so an andere, berechtigte Mitarbeiter delegiert werden. Möchte der Argus-Benutzer mehr Informationen zu einem bestimmten Filter erhalten, kann er diese in einer Detailansicht einsehen. Alle Endgeräte, die den definierten Kriterien der UDG entsprechen, werden angezeigt. Weitere Filter- und Sortierungsoptionen garantieren die Übersichtlichkeit. Weitere Informationen zu einem spezifischen Endgerät sind nur einen weiteren Klick entfernt. In der Detailansicht eines Endpoints werden die weiteführenden Informationen angezeigt.

Unter anderem erhält der IT-Administrator folgende Informationen:

  • Ist die BitLocker Verschlüsselung auf dem Windows Endgerät aktiv?
  • Fehlen kritische Patch-Updates für dieses Endgerät?
  • Welches Betriebssystem ist installiert?
  • In welchen anderen UDG ist dieses Endgerät erfasst?
  • Wann war der letzte erfolgreiche Kontakt vom Management-Server zum Endgerät?
baramundi Argus Cockpit - Dashboard

Dashboard

baramundi Argus Cockpit - Dashboard mobile

Mobile Ansicht des Dashboards

baramundi Argus Cockpit - EMail

Sichere Benutzer-Registrierung und Anmeldung

baramundi Argus Cockpit - Jobs

Job-Informationen mit Status

baramundi Argus Cockpit - Services

Detaillierter Status der bServer-Dienste

baramundi Argus Cockpit - Job Details

Detaillierte Warnungen und Fehlermeldungen einzelner Jon-Instanzen