Enterprise Mobility Management (EMM)

Enterprise Mobility Management (EMM)

Enterprise Mobility Management

Tablets und Smartphones in die IT integrieren

Die Herausforderung

Immer mehr Mitarbeiter verwenden Tablets und Smartphones für ihre Arbeit. Während PCs und Notebooks gut in die IT-Infrastruktur integriert sind, werden die intelligenten mobilen Endgeräte häufig noch von Hand konfiguriert oder bleiben gänzlich dem Engagement und Know-how ihrer Benutzer überlassen. Zudem wird damit mehr und mehr von außen auf das Firmennetzwerk zugegriffen und Firmendaten werden auf mobilen Geräten gespeichert.

Daher ist es notwendig, dass mobile Endgeräte:

  • Sicher, effizient und zuverlässig verwaltet werden können
  • In die IT-Infrastruktur integriert werden, wie Ihre Server, PCs und Notebooks
  • Nur Anwendungen laden dürfen, die die Sicherheit Ihrer IT nicht gefährden
  • Die verloren oder gestohlen wurden aus der Ferne formatiert werden können

Die Lösung

In der baramundi Management Suite registrieren Sie Ihre mobilen Endgeräte wahlweise über einen QR-Code, oder bereits im Zuge der Bestellung über das Device Enrollment Program des Geräteherstellers. Die Geräte werden automatisch inventarisiert.

Sobald die Geräte in das Mobile Device Management (MDM) eingebunden sind, definieren Sie Sicherheitsregeln, deren Einhaltung Sie mit dem Compliance Dashboard immer im Blick haben.

Dabei legen Sie nicht nur Regeln für Passwörter fest, sondern sperren bei Bedarf auch Kameras oder die Nutzung bestimmter Apps oder gleich den kompletten App Store. Sie erkennen ferner Jailbreaks oder gerootete Geräte, auf Verstöße reagieren Sie bei Bedarf automatisiert. Sollte ein Mitarbeiter seine PIN vergessen haben, können Sie das entsprechende Gerät jetzt problemlos über die baramundi Management Suite entsperren. Gestohlene oder verlorene Geräte sperren oder formatieren Sie aus der Ferne.

Auch die Konfiguration der Geräte nehmen Sie per Job in der baramundi Management Suite automatisiert vor – vom Mail-Account bis zum VPN-Zugang. Auf die gleiche Weise managen Sie mit dem Mobile Application Management (MAM) die Apps auf den Geräten.

Neue Geräte versorgen Sie mit wenigen Mausklicks mit den bereits definierten Vorgaben, Geräte am Ende ihres Nutzungszyklus formatieren Sie sicher, bevor Sie diese aus Ihrer Infrastruktur entfernen.

Enterprise Mobility Management (EMM) vereint Lösungen aus dem Mobile Device Management (MDM), Mobile Application Management (MAM) und Mobile Content Management (MCM), indem die baramundi Management Suite zusammen mit geeigneten Apps sowohl dem Administrator, dem Benutzer und weiteren Mitarbeitern aus Fachabteilungen das Mobility Erlebnis ermöglichen, vereinfachen und absichern.

Unsere Empfehlung

Nutzen Sie für die Verwaltung Ihrer IT die baramundi Management Suite und erweitern diese mit dem Modul baramundi Mobile Devices.

Das Ergebnis

Reduzieren Sie den Aufwand für die Verwaltung von mobilen Endgeräten deutlich und sorgen dafür, dass diese ebenso zuverlässig und sicher integriert werden, wie PCs, Notebooks und Server. Mit überschaubarem Aufwand haben Sie eine leicht handhabbare und zuverlässige Lösung für die Verwaltung von Tablets und Smartphones geschaffen.

Diese unterstützt Sie effizient mit:

  • Automatischer Inventarisierung aller mobilen Geräte
  • Zuverlässiger Durchsetzung Ihrer Sicherheitsbestimmungen
  • Löschen oder Sperren verlorener Geräte
  • Kontrolle über Anwendungen auf den Geräten
  • Einfacher, automatisierter Konfiguration der Geräte