baramundi File Protection

baramundi File Protection

POWERED BY DRIVELOCK

Benutzer- oder gruppenbasierte Verschlüsselung auf Dateiebene

baramundi File Protection

Egal ob Geschäftsführer, Betriebsratsmitglied, IT-Administrator oder Mitarbeiter einer Fachabteilung - der Schutz sensibler Unternehmensinformationen ist wichtiger denn je. Ein Verlust dieser Unternehmensdaten ist wegen des damit verbundenen Image-Verlustes und der in Zukunft weiter steigenden Strafzahlungen (Stichwort: EU-DSGVO) dabei das größte und wichtigste Problem. Eine unternehmensweite Verschlüsselung sensibler Informationen schützt nicht nur vor Gefahren durch interne Mitarbeiter, sondern hilft gleichzeitig gegen Datenverlust und -diebstahl bei der Verwendung externer Datenträger oder beim Speichern in der Cloud.

Ihre Vorteile

  • Container Verschlüsselung (Enc2Go)
  • Lokal oder in der Cloud: Microsoft OneDrive, Google Drive, Dropbox
  • Datei- & Ordner-Verschlüsselung (FFE)
  • Zentrale und lokale Administration

Probieren Sie es aus!

Finden Sie heraus, ob baramundi File Protection powered by DriveLock für Sie hilfreich ist und fordern Sie eine kostenlose 30-Tage-Vollversion zum Testen an. Gerne zeigen wir Ihnen auch live vor Ort, wie Sie von der Arbeit mit der baramundi Management Suite profitieren und mit baramundi File Protection ihre wertvollen Daten schützen. Sprechen Sie mit uns!

baramundi File Protection im Detail

Sensible Informationen zuverlässig verschlüsseln

baramundi File Protection powered by DriveLock bietet eine einzigartige benutzer- oder gruppenbasierte Verschlüsselung auf Dateiebene, welche nicht nur sehr einfach zu konfigurieren ist, sondern allen Anforderungen an eine kosteneffektive, unternehmensweit einsetzbare Lösung gerecht wird.
Damit werden sensible Daten auf dem lokalen Rechner, auf einem zentralen Verzeichnis eines Servers im Unternehmen oder bei einem cloud-basierten Dienst wie Dropbox, Microsoft OneDrive oder Google Drive zuverlässig und schnell verschlüsselt.