baramundi Patch Management

baramundi Patch Management

Software automatisch aktualisieren

baramundi Patch Management

IT- Sicherheit gewährleisten heißt auch: Anwendungen mit Software Patches aktuell halten. Patches schließen Sicherheitslücken, korrigieren Fehler und erweitern Funktionen. Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Mitarbeiter, der ständig nach aktuellen Microsoft-Patches Ausschau hält und diese aus dem Internet lädt. Einen Mitarbeiter, der ganz nach Ihren Wünschen auch selbstständig installiert, natürlich streng nach Ihren Vorgaben, oder Sie fragt, was er wann und wo einspielen soll. Einen Mitarbeiter, der jeden Tag 24 Stunden im Einsatz ist und nicht mehr kostet als die Lizenzgebühr für wirklich gute Software. Wo Sie so einen Mitarbeiter finden? Ganz einfach, in der baramundi Management Suite. Mit ihr sorgen Sie dafür, dass alle von Microsoft bereit gestellten Patches sicher, schnell und zuverlässig installiert werden. Sie sparen Zeit und Geld – und schließen Sicherheitslücken.

Ihre Vorteile

  • Sofort produktiv dank automatischer Updates
  • Schafft Transparenz über das Patch-Level der IT-Umgebung
  • Leichte Bedienung und kurze Einarbeitungszeit
  • Hilft, Sicherheitsrisiken zu identifizieren

Features

  • Leistungsstarkes Patch Management für Microsoft-Sicherheitsupdates und funktionale Updates
  • Regelbasierte Freigabemöglichkeiten
  • Unmittelbare Job-Statuserfassung
  • Unterstützung beim Rollout kumulativer (Sicherheits-) Updates von Microsoft
  • Einfache Fernsteuerung eines ggf. vorhandenen Windows Server Update Services (WSUS)

Probieren Sie es aus!

Finden Sie heraus, ob baramundi Patch Management für Sie hilfreich ist und fordern Sie eine kostenlose 30-Tage-Vollversion zum Testen an. Gerne zeigen wir Ihnen auch live vor Ort, wie Sie von der Arbeit mit der baramundi Management Suite profitieren und mit baramundi Patch Management Microsoft-Patches automatisiert verwalten.

baramundi Patch Management im Detail

Schnelle Patch-Verteilung ohne Anwender zu stören

baramundi Patch Management ermöglicht die automatische Installation von Microsoft Patches und bringt damit grundlegende Sicherheit in die IT. Sie überprüft die Rechner im Netzwerk auf nötige Patches und versorgt sie regelbasiert mit allen Betriebssystem-Updates und sicherheitsrelevanten Hotfixes – sicher und zuverlässig. Das baramundi Patch Management unterstützt dabei auch die effiziente Verteilung der kumulativen (Sicherheits-) Updates von Microsoft. Anwender arbeiten dabei ungestört weiter während die Installationen im Hintergrund ablaufen. Nötige Reboots werden zusammengefasst, um die Installationsdauer so kurz wie möglich zu halten. Da Patches von mehreren Fileservern installiert werden können, bleibt auch die Netzwerklast gering.

Einfache und flexible Bedienung

Auch wenn baramundi Patch Management automatisch funktioniert, erledigt es nur das, was der Admin wünscht und erlaubt: Sie definieren, was automatisch installiert wird und wann Sie vorher gefragt werden wollen. Die Bedienung ist sehr einfach und braucht nur kurze Einarbeitung. Die Verteilung der Patch-Dateien kann individuell angepasst werden. baramundi Patch Management lädt Patches sicher herunter und verteilt sie auf Wunsch vollautomatisch. Sie haben jederzeit Übersicht über Ihren Patch- Status, installieren Patches gezielt für einzelne Rechner oder Gruppen, für ganze Domänen oder Standorte. Wenn Sie einen Windows Server Update Services (WSUS) von Microsoft in Ihrer IT-Umgebung betreiben, haben Sie mit baramundi Patch Management zudem die Möglichkeit, diesen fernzusteuern und Updates & Patches gezielt zu verteilen.

Sicherheitslücken nach individuellen Vorgaben schließen

Automatisch heißt auch kontrolliert. Sie legen im Detail fest, wie baramundi Patch Management für Sie arbeiten soll. Sie definieren, ob Systeme nur auf fehlende Patches untersucht werden oder ob diese auch gleich installiert werden. Sie geben Patches automatisch oder manuell frei, definieren Regeln für unterschiedliche Gruppen in Ihrer IT. Probieren Sie es aus!