baramundi Smart AppGuard

baramundi Smart AppGuard

POWERED BY DRIVELOCK

Unerwünschte Anwendungen zuverlässig stoppen

Schon eine mit Malware verseuchte Anwendung kann im Unternehmen erheblichen Schaden anrichten, ebenso wie Spyware, Phishingversuche oder unlizenzierte Anwendungen. Dazu müssen Mitarbeiter nicht einmal Software installieren. Ein unbedachter Klick im Browser genügt, um die Sicherheit eines Rechners zu kompromittieren. Mit der zunehmenden Digitalisierung hat sich die IT-Landschaft in allen Branchen stark verändert und wird sich auch in Zukunft weiterentwickeln. Industrial Internet of Things (IoT) und Industrie 4.0 versprechen ganz neue Perspektiven und Möglichkeiten, sorgen aber auch für eine wachsende Besorgnis bei den Verantwortlichen. Übernehmen Sie die lückenlose Kontrolle über Anwendungen, die im Unternehmen genutzt werden dürfen mit der Application Control Software baramundi Smart AppGuard.

Ihre Vorteile

  • Schützt sicher vor Bedrohungen wie Zero-Day-Exploits, WannaCry, Ransomware oder Bad-USB
  • Predictive Whitelisting mit Artificial Intelligence ermöglicht einfachste Konfiguration
  • Sichere Freigabeoptionen und benutzerfreundliches Self-Servicing für Anwender
  • Maschinelles Lernen erlaubt System- und Softwareaktualisierungen ohne Anpassung bestehender Regelwerke
  • Kontrolliert zuverlässig die Ausführung von Programmen, unabhängig von Benutzerrechten auf dem System und ohne Geschäftsprozesse zu beeinträchtigen

Probieren Sie es aus!

Finden Sie heraus, ob baramundi Smart AppGuard powered by DriveLock für Sie hilfreich ist und fordern Sie eine kostenlose 30-Tage-Vollversion zum Testen an. Gerne zeigen wir Ihnen auch live vor Ort, wie Sie von der Arbeit mit der baramundi Management Suite profitieren und mit baramundi Smart AppGuard Anwendungen automatisiert verwalten.

baramundi Smart AppGuard im Detail

Zukunftsorientierter Schutz

baramundi Smart AppGuard powered by DriveLock schützt zukunftsorientiert vor bekannten und unbekannten Gefahren, die Ihre Systeme und Daten bedrohen. Ransomware oder Malware wie Petya, WannaCry & Co. haben keine Chance mehr, Ihre Betriebsabläufe zu stören und Dateien und wichtige Dokumente zu zerstören. Auch Zero-Day-Exploits richten keinen Schaden mehr an. Dabei wird ein mehrschichtiges Sicherheitssystem inklusive Schnittstellen- und Applikationskontrolle aufgebaut, welches Ihre Daten und Infrastrukturen ähnlich dem Werksschutz in einem Unternehmen effektiv schützt.

Mit künstlicher Intelligenz (KI) zu mehr Sicherheit

Profitieren Sie von der künstlichen Intelligenz in baramundi Smart AppGuard, die mit Machine Learning und „Predictive Whitelisting“ sofort nach der Erstinstallation dafür sorgt, dass unerwünschte Programme nicht mehr ausgeführt und unerlaubte Geräte nicht mehr verwendet werden können. Unabhängig davon, welche Berechtigungen der angemeldete Benutzer letztendlich hat. Zentral gesteuerte Softwareinstallationen und Updates ermöglichen Sie ebenso einfach und flexibel, wie ungeplante Systemwartungen aufgrund von Störungen oder notwendigen Aktualisierungen. Somit bleiben der administrative Aufwand und die Komplexität bei dieser intelligenten Applikationskontrolle zum ersten Mal wirklich auf ein praktikables Minimum reduziert. Das minimiert auch Ihre Produktionskosten. Die effektive Sensibilisierung der Mitarbeiter zum sicheren Umgang mit der IT-Umgebung oder mobilen Geräten rundet diese Lösung ab.