Weiterbildung

Weiterbildung

Weiterbildung und Karriere

Während der Schulzeit dachten wir noch: „Wenn wir arbeiten gehen, müssen wir wenigstens nicht mehr lernen.“ Heute wissen wir, Lernen hört niemals auf. Menschen lernen besser, wenn sie sich für etwas begeistern.
Und Menschen lernen auf vielfältige Weise, z.B. durch Lesen, Beobachten, Üben, Zuhören, Scheitern oder Ausprobieren. Daher kann die Lösung nicht nur eindimensional sein.

Wir fördern individuell

Am meisten lernt man direkt am Arbeitsplatz oder von Kollegen. Wir bieten daneben auch andere spannende Möglichkeiten. Coaching bekommen bei uns nicht nur Führungskräfte, sondern selbstverständlich auch unsere Mitarbeitenden. Manchmal ist man sich unsicher, wo genau die eigenen Talente liegen. In unseren Discovery Days, einem zweitägigen Orientierungscenter, finden unsere Mitarbeitenden die Antworten, die sie sich wünschen. Natürlich gibt es bei uns auch interne oder externe Seminarangebote, unsere Mitarbeitenden besuchen Tagungen oder Kongresse oder nehmen an unseren Brownbag Sessions teil.
Weiterbildung ist ein Bestandteil des regulären Arbeitstages und oft fällt es einem selbst nicht mehr auf, dass man sich gerade weiterbildet. 

Daneben gibt es auch interessante Aufgaben: Startbegleiter für neue Kolleginnen oder Kollegen werden, als Change Manager Veränderungsprozesse im Unternehmen begleiten oder als Scrum Master mit Ihrem Team erfolgreich unser Produkt gestalten. Wir bauen diese Möglichkeiten konsequent aus und bieten so Perspektiven zur persönlichen Entwicklung.

Wir wollen gemeinsam erfolgreich sein

Wir wollen gemeinsam erfolgreich sein

Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter.

Deshalb ist Weiterbildung Teil unserer Unternehmenskultur!

 

Einer unserer Unternehmenswerte ist:
Kompetenz – „Wir können, dürfen und wollen.“

Wir sind stolz auf das, was wir können und wir wollen immer besser werden.

Wir bringen unser ganzes Know-how und unsere Leidenschaft ein, um unseren Kunden ein Produkt mit Hand und Fuß zu bieten.

Nehmen Sie Ihre Karriere in die eigene Hand

Haben Sie Wünsche oder Anregungen für Ihre Weiterentwicklung? Unsere Mitarbeitenden können diese jederzeit einbringen. Spätestens in den Entwicklungsgesprächen sprechen wir über die Karrierevorstellungen und Erwartungen und legen Entwicklungsziele fest, an denen wir dann gemeinsam arbeiten. Für eine Karriere nach den Wünschen unserer Mitarbeitenden und für den gemeinsamen Erfolg.

Ihr nächster Karriereschritt? Werden Sie baramundianer!

Marie Feldhoff im Spotlight-Video

Unsere Mitarbeiter sind für uns am wichtigsten: Denn die Tatkraft und der Zusammenhalt unseres Teams machen unseren Erfolg erst möglich. Im Interview berichtet Marie Feldhoff, Director Human Ressources, wie man baramundianer wird und worauf bei der Bewerbung geachtet werden sollte.