Engagement in-safe-hands

Engagement

Engagement

Gesellschaftliche Verantwortung liegt uns als Unternehmen besonders am Herzen. Wir – die baramundi software AG – sehen es daher als selbstverständlich an, uns auf vielfältige Weise für unsere Region und Mitmenschen einzusetzen.

Die Förderung ansässiger Sportvereine, das Spenden für soziale Projekte und der aktive Einsatz zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen sind für uns als mittelständisches Unternehmen die ideale Möglichkeit, aktiv zu einer besseren Zukunft und einem fairen Miteinander beizutragen.

Wir, als Unternehmen, sehen es als Aufgabe, unsere Unternehmenswerte auch nach außen zu tragen und legen deshalb sehr großen Wert auf einen vertrauensvollen und positiven Umgang mit unseren Mitarbeitern, Kunden, Partner und Dienstleistern.

Wie das Ganze in der Praxis aussieht, stellen wir Ihnen gerne im Kurzüberblick vor.

Charity

Engagement in-safe-hands

In safe hands

Gegen Diskriminierung jeder Art: Die gemeinnützige Stiftung in Safe Hands e.V. wurde im September 2015 von FCA Torhüter Andreas Luthe gemeinsam mit seinem ehemaligen Mitspieler beim VfL Bochum, Jonas Ermes, gegründet. Die Kernidee der Stiftung ist es, Fußball zu nutzen, um gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Seit April 2017 läuft hier das Projekt „Fremd wird Freund“, in Kooperation mit dem FC Augsburg: Jeden Donnerstag bietet iSH in Oberhausen und Haunstetten offene Fußballtrainings für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren an, in denen Kinder verschiedenster Herkunft zusammengeführt werden, um ihnen durch Fußball gemeinsame Werte wie Respekt, Toleranz und Fairplay beizubringen. Werte, die auch bei baramundi ganz großgeschrieben werden. Deshalb legte baramundi besonderen Wert darauf hier einen Beitrag zu leisten. Außerdem gab baramundi zum Integrationsspieltag der Bundesliga seine Werbefläche auf dem Ärmel des FC Augsburg frei. Beim Spiel gegen Werder Bremen zierte stattdessen das Logo der Hilfsorganisation des FCA Torhüter Andreas Luthe, In safe hands e.V. das Trikot.

baramundi Mitarbeiterspende

Mitarbeiterspende

Die wahre Freude ist die Freude am anderen: Frei nach diesem Motto des französischen Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry, spendete die baramundi software AG auch an das SOS-Kinderdorf Augsburg, statt Weihnachtsgeschenke an Geschäftspartner zu versenden. Das SOS-Kinderdorf Augsburg nimmt jugendliche Flüchtlinge, die ohne Eltern in Deutschland angekommen sind, in einem Wohnprojekt auf. Das Ziel ist, sie auf ein selbstständiges und eigenverantwortliches Leben in Deutschland vorzubereiten, bei ihrer Zukunftsplanung zu unterstützen sowie die jungen Menschen bei der Verarbeitung ihrer traumatischen Erlebnisse zu begleiten.

baramundi Firmenlauf

Firmenlauf

Wir lieben‘s wenn‘s läuft: „baramundi bringt Bewegung“ ist nicht nur Motto, sondern auch Programm: Jedes Jahr nehmen zahlreiche sportliche baramundianer am Augsburger M-net Firmenlauf teil. Das kommt nicht nur der Fitness unserer Mitarbeiter zu Gute, sondern unterstützt auch jedes Jahr wieder ein gemeinnütziges Projekt.

Sponsoring

baramundi basketball akademie

Basketball Sponsoring

Immer am Ball bleiben mit der Basketball-Nachwuchsförderung: Zusammen mit den Vereinen „TSV Schwaben Augsburg“ und „BG Leitershofen/Stadtbergen“ gründete baramundi 2017 eine Jugendkooperation der Basketballvereine „baramundi Basketball Akademie“. In dieser sind die U16-Jugend-Bundesliga (JBBL) und die U14 Bayernligamannschaft in der Region Augsburg organisiert.

baramundi Sponsoring FCA

Sponsor des FC Augsburg

Blau-Weiß für Rot-Grün-Weiß: Als echte Lokalpatrioten unterstützen die baramundianer auch den Augsburger Fußballbundesligisten FCA. Wir sind in Augsburg zu Hause und teilen die Werte des FCA. Der Erstligist hat eine klare Philosophie, arbeitet professionell und wächst organisch. Wir möchten den Verein auf seinem Weg begleiten und sind stolz auf seine Entwicklung.

baramundi Beachvolleyball Sponsoring

Beachvolleyball Sponsoring

Begeistert dabei ist baramundi auch beim Beachvolleyball: Die baramundi software AG unterstützt den DJK-Augsburg-Hochzoll bei der Ausrichtung der Bayerischen Beachvolleyball-Meisterschaft auf dem Augsburger Rathausplatz. Denn neben den offiziellen Turnieren, nutzen auch viele baramundianer die Gelegenheit beim Sponsorenspiel den Sand unter den Füßen zu spüren.

baramundi Sponsoring Kongress am Park

Sponsoring Kongress am Park

Für uns zählt nicht nur die eigene baramundi-Kultur: Darüber hinaus setzen wir uns für zahlreiche weitere soziale, sportliche und kulturelle Projekte in und um Augsburg ein. Deshalb ist es uns auch eine besondere Ehre eine Augsburger Institution wie den Kongress am Park mit einem Saalsponsoring zu unterstützen.