Unified Endpoint Management

Endlich eine Endpoint Lösung für alles

Automatisiertes Lifecycle Management für sämtliche Gerätetypen

Ist Ihr Endpoint Management schon unified?

Im Admin-Alltag fließt die meiste Zeit in die Erledigung von Routineaufgaben. Steigende Zahlen an Mitarbeiter*innen und Endgeräten, neue Gerätetypen und komplizierte Einzellösungen bringen IT-Abteilungen an die Grenze der Leistungsfähigkeit.
baramundi Unified Endpoint Management entlastet Admins enorm. Die UEM-Software automatisiert alles, was manuell Zeit raubt – von der Inventarisierung der Software bis zur Verwaltung der Infrastruktur. Nicht mit vielen einzelnen Arbeitsschritten, sondern mit wenigen Handgriffen.
 

Was bedeutet Unified Endpoint Management (UEM) eigentlich?

Unified Endpoint Management ist die einfache und effiziente Integration von klassischem Client (Lifecycle) Management (CLM) für sämtliche Endgeräte. Dazu gehören PCs, Laptops und Server ebenso wie mobile Geräte, also Smartphones, Tablets und andere Handheld Devices. Mit baramundi UEM erledigen Sie Mobile Device Management (MDM), Mobile Application Management (MAM) und Mobile Content Management (MCM) aus einer Hand.
Die Kombination dieser Mobilgeräte-Verwaltung ist auch als Modern Management bzw. Enterprise Mobility Management (EMM) bekannt. baramundi Unified Endpoint Management zeichnet sich durch einen einheitlichen Ansatz aus der es ermöglicht, alle genannten Endgeräte unter einer einzigen Oberfläche zu verwalten.

UEM: Transparenz durch Inventarisierung und Lizenzmanagement

Inventarisierung & Lizenzmanagement

Transparenz und Tatsachen schaffen

  • Überblick über alle verwalteten Plattformen behalten durch eine umfassende Netzwerk-Landkarte
  • Erfassen, wo und wie oft welche Anwendungen installiert sind und ob diese überhaupt genutzt werden
  • Dazugehörige Lizenzen mit den Daten aus der Inventur verbinden und einen umfassenden Überblick über das Lizenzgeschehen erhalten
UEM: OS und Software installieren & updaten

Installieren, Verteilen & Konfigurieren

Routineaufgaben automatisieren

  • Windows auf allen Geräten mit wenigen Handgriffen konfigurieren, installieren und upgraden
  • Scripts für die automatisierte Installation und Konfiguration von Betriebssystemen, Anwendungen und Updates einfach per Drag&Drop erstellen 
  • Frei zwischen automatisierten nativen Betriebssystem-Installationen oder der Verteilung von geklonte OS-Images wählen
UEM: Effizientes Update Management mit baramundi

Update Management

Sicherheit verbessern

  • Updates für Windows 10 übersichtlich verwalten und nur gewünschte Elemente in geplanten, wellenförmigen Rollouts innerhalb des Netzwerkes gezielt aufspielen
  • Third Party Patches bzw. Updates fertig paketiert und verteilfertig für die individuelle Systemumgebung erhalten
UEM: Mobile Geräte dank Mobile Device Management verwalten

Enterprise Mobility Management 

Mobile Geräte im Griff

  • Mobile Endgeräte und deren Anwendungen ebenso sicher verwalten, konfigurieren und sichern wie klassische PC und Notebook Clients
  • Privates und Unternehmensdaten auf den Mobilgeräten der End-User zuverlässig und DSGVO-konform trennen
  • Perfekte Out of the Box Experience für Endbenutzer dank vorkonfigurierten Smartphones und Tablets ab Händler
  • Verlorene oder gestohlene Geräte komfortabel aus der Ferne sperren oder löschen
Endpoints aktiv schützen mit Unified Endpoint Management

Schwachstellenscan, Verschlüsselung und Antivirus

Endpoints aktiv schützen

  • Sicherheit von Endgeräten und Netzwerken durch automatisierte Schwachstellenscans verbessern
  • Bitlocker Datenträgerverschlüsslung im gesamten Netzwerk verwalten und konfigurieren
  • Defender Antivirus auf allen Endgeräten zentral überwachen und konfigurieren 
  • Zugriffsrechte für Datenträger und Anwendungen exakt zuweisen und definieren

Vernetzte Produktion, vereinfachte Inventarisierung:

Unified Endpoint Management in der Industrie 4.0

Die vernetzte Produktion der Industrie 4.0 stellt Admins vor neue Herausforderungen. baramundi löst sie: Mit einer einzigen UEM Software, die IT und OT verbindet. Erleben Sie, wie einfach es ist, sämtliche Endgeräte zu erfassen, Risiken zu managen und dabei immer den Überblick zu behalten!

Zu den OT-Lösungen

Unverbindlich ausprobieren:
Demo & Testversion anfordern

Vorteile von Unified Endpoint Management mit baramundi

Umfassende Transparenz im Netzwerk dank schneller Erfassung aller Endgeräte

Alle Informationen und Steuerungsoptionen unter einer Oberfläche (Single Pane of Glass)

Optimale Sicherheit durch automatisierte Schwachstellenscans und Update Management

Zeit & Ressourcen sparen dank Automatisierung von Routineaufgaben

Verbesserte End-User Experience durch zentrales Endgeräte Management im Hintergrund

Übersichtliche und verständliche Reportings für fundierte Entscheidungsprozesse

Ihre Module für Unified Endpoint Management

Setzen Sie je nach Bedarf die Module der Unified Endpoint Management (UEM) Software baramundi Management Suite ein. So automatisieren Sie Routineaufgaben wie Installationen und Patch Management, setzen einheitliche Sicherheitsstandards durch und nutzen Inventardaten applikationsübergreifend im gesamten Unternehmen.

Sicherheit gewährleisten

Weitere Infos zur baramundi Management Suite

Welche Module passen zu Ihrem Unternehmen?

Wir beraten Sie gerne zur idealen Modul-Kombination für Ihr Unternehmen.

Genau, was Sie brauchen –
nicht mehr und nicht weniger!