Produkttests

Produkttests

Produkttests

Im Test: baramundi Automate

Im Test: baramundi Automate

Vergleichstest Skript-basierte Softwarepaketierer: Paketdienste im Wettbewerb

Tools zur Erstellung von Softwarepaketen demonstrieren eindrucksvoll, wie sich wiederkehrende Abläufe mittels Scripting automatisieren lassen. Die Herausforderung besteht allerdings darin, dass sich die Skripte möglichst automatisch erstellen und zudem einfach anpassen lassen. IT-Administrator hat sich dazu ACMP Automate, baramundi Automate und WinCM Scripting Framework genauer angesehen, die skript-basierte Softwarepakete erstellen. Wir wollten wissen, wie viele Programmierkenntnisse erforderlich sind und wie es um die Einsatzbandbreite bestellt ist.

getestet von Jürgen Heyer / veröffentlicht im IT-Administrator Ausgabe 05/2016
Mehr lesen
Im Test: baramundi Compliance Management

Im Test: baramundi Compliance Management

Security im Fokus

Client Management Suiten umfassen heutzutage Werkzeuge für beinahe alle täglichen Belange der Endgeräte-Administration. So hat der Augsburger Anbieter Baramundi, mit dem wir die neue Testserie der LANline beginnen, seine Management Suite um einen Schwachstellenscanner und eine automatisierte Prüfung des Sicherheitsstatus erweitert.

getestet von Thomas Bär, Frank-Michael Schlede / veröffentlicht in LANline Ausgabe Dezember/2015
Mehr lesen
Im Test: baramundi Management Suite 2014

Im Test: baramundi Management Suite 2014

Client-Management modular und mobil

Die Anforderungen an eine Managementsoftware für Clients wachsen rasant und zudem in zwei Richtungen: Zum einen werden immer mehr Zusatzfunktionen nachgefragt wie ein. Schwachstellenmanagement oder eine Schnittstelle zu einer Helpdesk-Lösung, zum anderen stehen nicht mehr nur Desktops und Server im Fokus, sondern auch mobile Geräte. IT-Administrator konnte sich davon überzeugen, dass die neue Version 2014 der baramundi Management Suite dementsprechend vielseitig ausgerichtet ist.

getestet von Jürgen Heyer / veröffentlicht im IT-Administrator Ausgabe 10/2014
Mehr lesen

Im Test: baramundi Mobile Devices 8.9

Mobilgeräte komplett integriert verwalten

Tablets, Smartphones und andere Mobile Devices sind aus dem Geschäftsleben nicht mehr wegzudenken. Wer sich als IT-Verantwortlicher mit der Verwaltung der vielen unterschiedlichen Systeme auseinandersetzen muss, braucht die passende Software. Gut, wenn diese komplett in das Client-Lifecycle-Management eingebunden ist wie bei der baramundi Management Suite.

getestet von Andreas Bär, Frank-Michael Schlede / veröffentlicht in der LANline Ausgabe 01/2014

Mehr lesen

Im Test: baramundi Mobile Devices 8.9

Mobile Device Management mit baramundi

Angesichts der rasant zunehmenden Nutzung von Smartphones und Tablets in Unternehmen erkennen IT-Abteilungen allmählich die Notwendigkeiten und Herausforderungen der neuen Client-Generation. Diese bringt eine neue Betriebssystem-Vielfalt von Apple iOS über Android, Blackberry bis Windows Phone mit sich, welche spezialisierte Werkzeuge für ein zentrales MDM unumgänglich macht. baramundi verwaltet mit seinem Modul für Mobile Device Management (MDM) als Teil seiner Client Management Suite neben iOS- und Android-Geräten nun auch Smartphones mit Windows Phone 8.

getestet von Andrej Radonic / veröffentlicht auf computerwoche.de, 23.09.2013

Mehr lesen

Im Test: baramundi Management Suite 8.5

Smarter Automatismus

Es vergeht kein Tag, an dem nicht von Schwachstellen in bestimmten Applikationen, Betriebssystemen oder Plug-Ins die Rede ist. Für den Administrator keine leichte Aufgabe, in einer heterogenen und komplexen Umgebung Schritt zu halten. Abhilfe verspricht hier die baramundi Management Suite, die in der neuen Version 8.5 IT-Verantwortlichen ein Modul zum Patch-Management bietet. IT-Administrator hat sich angeschaut, was die Software im Bereich Patchverteilung leistet.

getestet von Thomas Bär, freier Redakteur / veröffentlicht im IT-Administrator Ausgabe 01/2012

Mehr lesen

Im Test: baramundi Managed Software

Software "Out of the Box"

Erleichterung für den Administrator: Fertig paketierte und geprüfte Softwarepakete von verbreiteter Software werden direkt zur Verteilung angeboten. Es gibt eine schier unerschöpflich große Anzahl von Aufgabenstellungen für Administratoren im Unternehmen. Gut, wenn dann zumindest ein Großteil dieser Aufgaben mittels einer einzigen Software abgewickelt werden kann. In der neuesten Version der Management Suite 8.5 von baramundi entfällt zudem die Paketierung von weit verbreiteter Software.

getestet von Thomas Bär, freier Redakteur / veröffentlicht bei NT4Admins Ausgabe 08/2011

Mehr lesen

Im Test: baramundi Management Suite 8.1

Verwaltungslösung mit starken Neuerungen

Mit dem Release 8.1 bringt baramundi eine neue Version seiner Management Suite auf den Markt, deren Funktions­umfang im Vergleich zur Vorgängervariante deutlich erweitert wurde. IAIT hat die neuen Features in einem Praxistest unter die Lupe genommen. 

getestet vom Institut zur Analyse von IT-Komponenten, Herrn Dr. Götz Güttich  / veröffentlicht im IT-Administrator Ausgabe 05/2010

Mehr lesen

Im Test: baramundi Management Suite 8.0

Schatztruhe für Administratoren

Die aktuelle Version 8.0 der baramundi Management Suite bringt eine Vielzahl neuer Funktionen mit. Dazu gehören eine benutzerbezogene Softwareverteilung, die Unterstützung von Windows 7, die Fähigkeit, mit Oracle Datenbanken zusammenzuarbeiten sowie diverse Verbesserungen bei den benutzerdefinierten Variablen, beim baramundi Development Studio und bei anderen Komponenten der Suite. IAIT hat sich angesehen, wie es sich in der Praxis verhält und dabei insbesondere die Windows-7-Unterstützung und die benutzerbezogene Softwareverteilung unter die Lupe genommen.

getestet vom Institut zur Analyse von IT-Komponenten, Herrn Dr. Götz Güttich, 08/2009 

Mehr lesen