baramundi Mangement Suite

Intuitiv, sicher, leistungsstark

Unified Endpoint Management aus einer Hand

baramundi Management Suite

Alle Endpoints überall und jederzeit transparent verwalten

Endgeräte im Unternehmensnetz und remote absichern und schützen

OS Upgrades, Updates & 3rd Party Patch Management

Routineaufgaben automatisieren

Überblick über die bMS

Die modular aufgebaute baramundi Management Suite passt perfekt zu Ihrem Unternehmen, Ihren Anforderungen und Ihrem Budget.

Im Video erhalten Sie einen Überblick über die Vorteile, Funktionen und den Aufbau unserer Softwarelösung!

Die Vorteile der baramundi Management Suite

All-in-One Lösung
Single-Pane-of-Glass: Konsolidiertes Endpoint Management unter einer Oberfläche
Direkt einsetzbar
Intuitive Bedienbarkeit, schnelles Setup und kompetente Beratung durch baramundi Experten
Hervorragender Support
Unser Support-Team wird regelmäßig von Kunden und Analysten ausgezeichnet
Zeit und Kosten sparen
Effiziente Automatisierung von Routineaufgaben & Self Service (Kiosk,...) für die Enduser
Genau das Richtige
Ihre Anforderungen im Blick: transparente Lizensierung & passgenaue Modularisierung
By Admins for Admins
Wir lieben Admins: Unsere Software ist ideal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

Die wichtigsten Funktionen der bMS


  • Inventarisierung von Hard- und Software auf allen Plattformen
  • Umfassende Endpoint Protection für mehr IT Security
  • Microsoft/Windows Management: OS Installation, Cloning & Konfiguration
  • Verteilfertige Updates und Patches für Microsoft und 3rd Party Applications
  • Ermöglicht automatisiertes Software Deployment
  • Mobile Device Management (MDM) inkl. macOS Management
  • OT Management für Endpoints in der vernetzten Produktion
  • Internet-Enabled Endpoint Management: Endpoints remote ohne VPN managen
  • License Management & Application Usage Tracking
  • Backup Solutions: Sicherung und Wiederherstellung von Daten

 

Alle Endpoints im Griff – immer und überall

Mit der baramundi Management Suite können Sie beliebig viele Geräte – egal, wo Sie sich befinden – über LAN oder Internet zentral verwalten. Dank Internet-Enabled Endpoint Management verteilen Sie notwendige Updates ganz unkompliziert auf Smartphones, Tablets und Notebooks außerhalb des Unternehmens.

Das System ist schnell installiert und einsatzbereit sowie dank dezentral synchronisierter Depots leicht skalierbar. Zusätzlich stehen Ihnen weitere baramundi Services zur Verfügung– zum Beispiel, um lokal betriebene Management-Instanzen kontinuierlich mit aktuellen Daten zu versorgen. 

baramundi Jobs: komplexe Aufgaben einfach gelöst

Mit baramundi Jobs steuern und überwachen Sie sämtliche Aufgaben in der baramundi Management Suite.

Volle Kontrolle darüber, was wann wie wohin verteilt werden soll? Dank Jobs kein Problem!

Sie definieren und steuern beispielsweise die Verteilung per Zuweisung an Endgeräte und Endgeräte-Gruppen. Das kann ein Einzelfall-Supportticket, eine stufenweise Aktivität oder ein Gesamtrollout sein. Dabei sehen Sie jederzeit, welchen Status Job und Endpoint aktuell haben. 

Einmal definierte Abläufe und Konfigurationen verwenden Sie immer wieder und sparen so wertvolle Zeit. 

Grundlagen der baramundi Jobs auf einen Blick

Was?
  • Betriebssystem
  • Applikation
  • Patch
  • Aktion
  • Information
Wie?
  • Einbindung des Benutzers möglich
  • Priorisiert
  • Vollautomatisiert
  • Lastverteilung steuerbar
  • Bandbreitenabhängig
Wohin?
  • Organisationseinheiten
  • Logische/Dynamische Gruppen
  • Endpoints
  • Benutzer
Wann?
  • Sofort
  • Zeitlich gesteuert
  • Bedingt durch den Status des Endpoints (z. B. „beim Herunterfahren“)

Die Module der Management Suite

Unterstützte Plattformen

Weitere Infos zur baramundi Management Suite