Transparenz im Support und Helpdesk

baramundi Ticketing System

powered by Omnitracks

Egal ob es um die Einrichtung neuer Arbeitsplätze, End User Support oder generelles Troubleshooting von Netzwerkproblemen geht, IT-Admins sind als Dienstleister im Unternehmen ständig beschäftigt. Umso wichtiger ist es, bei der Vielzahl an Aufgaben den Überblick zu behalten: Eine einfache E-Mail geht in der täglichen Informationsflut ebenso schnell unter, wie ein Anruf, der eine halbe Stunde später bereits von höheren Prioritäten verdrängt wird. 

Das baramundi Ticketing System powered by OMNITRACKS bietet hier eine einfache und schnelle Lösung. Das cloudbasierte Tool hilft Ihnen, Anfragen effizient zu organisieren, den Bearbeitungsverlauf unkompliziert nachzuverfolgen und automatisiert Reportings zu generieren. 

Ihre Vorteile mit dem baramundi Ticketing System

Automatisierung für wiederkehrende Anfragen

Alle Anfragen in einer übersichtlichen Oberfläche

Schnell einsatzbereit dank Workflow-Templates

Einfache und schnelle Bereitstellung

Alle Details zum Ticketsystem

Das baramundi Ticketing System powered by OMNITRACKS stellt sicher, dass Support-Anfragen zentral erfasst, bearbeitet und dokumentiert werden – ITIL-konform!

Dank fünf vorgefertigter Workflow-Templates ohne besonderen Konfigurationsaufwand ist das Ticketsystem in kürzester Zeit einsatzfähig. Dabei sind bis zu acht verschiedene, selbstdefinierbare Tickettypen mit unbegrenzter Ticketanzahl verfügbar. Das Modul enthält zudem E-Mail-Integration und Service Level Management (SLM) zur Einhaltung von Best Practices bei der Request-Bearbeitung. 

Vorgefertigte Integration von baramundi Jobs

Automatisieren Sie die Erledigung von Standardanfragen über die Integration von bMS Jobs. Alle in der baramundi Management Suite angelegten Jobs sind automatisch auch direkt im Ticketing System verfügbar. Softwareinstallationen und beliebige weitere Jobausführungen können somit direkt aus dem Ticketing erledigt werden. Neue Jobs werden über einen Abgleich komfortabel nachträglich ergänzt. Die Ausführung der Jobs wird automatisch dokumentiert und steht für Auswertungen unmittelbar zur Verfügung.

Automatisierte Bearbeitung

Im Ticketsystem können zudem Informationen zu den verwalteten Endpoints in die Asset-Datenbank on Demand abgerufen werden und stehen somit immer aktuell bei einer späteren Ticketbearbeitung zur Verfügung. Damit ist es möglich, einen oder mehrere Jobs hintereinander auf einem jeweiligen Endgerät ausführen zu lassen. Auch eine zeitliche Planung der Ausführung ist möglich, so kann z. B. eine Neuinstallation auf den Abend verlegt werden. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Jobs wird dann das Ticket automatisch geschlossen.

Genehmigungspflichtenfür die Installation lizenzpflichtiger Software werden einfach vordefiniert und die entsprechende Anfrage an den Vorgesetzen automatisch ausgelöst.

Dieser Workflow kann in Ticketvorlagen gespeichert werden und so ggf. auch als Self Service für die Endnutzer angeboten werden. Eine integrierte Knowledge Base ermöglicht die Verwaltung, Verschlagwortung und Verknüpfung von Artikeln, Selbsthilfeanleitungen sowie aufgezeichnete Lösungen. Diese Datenbank kann sowohl den internen Bearbeitern als auch den Endbenutzern über ein Kundenportal zur Verfügung gestellt werden.

Reporting

Alle Anfragen und Maßnahmen werden automatisch erfasst. Über individuell definierbare Filter und Ansichten können jederzeit umfassende Auswertungen erstellt und über die Reporting-Schnittstelle an externe BI-Systeme exportiert werden. Darüber hinaus steht ein individuell konfigurierbares KPI-Dashboard für einen schnellen Überblick zur Verfügung.

Cloud Technologie

Das Ticketing System ist cloudbasiertund über einen Connector verschlüsselt mit der baramundi Management Suite verbunden. Requests erfolgen ausschließlich über HTTPS-Verschlüsselung mit mindestens TLS 1.2 für eine sichere Anbindung und Verarbeitung.

Weitere Features

  • Umfassende, bidirektionale Datenintegration
  • EU-Server für maximalen Datenschutz
  • Sicherheit dank Ende-zu-Ende Verschlüsselung
  • Basiert auf zertifizierter Markensoftware mit modernster Cloud-Technologie
  • Made in Germany

Einsatzbereiche

IN​​​​CIDENT MANAGEMENT
Stellen Sie im Störfall IT-Services schnellstmöglich wieder für den User her & minimieren Sie Ausfälle im Geschäftsbetrieb.

PROBLEM MANAGEMENT
Durch strukturierte Diagnosen technischer Probleme reduzieren Sie Incidents und verhindern ihr erneutes Auftreten.

TASK MANAGEMENT
Verwalten Sie alle IT-Tasks über eine zentrale Oberfläche und beschleunigen Sie einzige Aufgaben und ganze Projekte.

REQUEST FULFILMENT
Erreichen Sie eine höhere Kunden- und Anwenderzufriedenheit durch Standardisierung und weniger Verwaltungsaufwand für Service-Anfragen.

KNOWLEDGE MANAGEMENT
Stellen Sie das richtige Wissen zur richtigen Zeit bereit und ermöglichen Sie Self Service für Ihre User und Mitarbeiter.

CHANGE MANAGEMENT
Managen Sie sämtliche Aktivitäten und Risiken von Change-Prozessen im Unternehmen schnell und effizient.

Lizenzierung nach Anzahl der Administratorenplätze für den Helpdesk.

Sie nutzen die bMS bereits und möchten das baramundi Ticketing System testen? Stellen Sie jetzt eine Anfrage an unsere Vertriebsmitarbeiter!

Sie sind noch kein Kunde? Finden Sie heraus, wie Sie von unserem Ticketsystem und den weiteren Modulen der bMS profitieren und fordern Sie eine kostenlose 30-Tage-Vollversion zum Testen an.