IT-Map

IT-Map

IT-Map schafft Transparenz

Netzwerktopologie im Griff

Die Herausforderung

Insbesondere bei großen IT-Umgebungen kann die Anzahl an Netzwerkgeräten im Unternehmen sehr schnell auf mehrere Hundert anwachsen.
Um die Übersicht nicht zu verlieren und die eigene IT-Architektur komplett dokumentieren zu können müssen Sie:

  • Nicht von der IT-Administration verwaltete und/oder dokumentierte Netzwerkgeräte im Firmennetzwerk finden
  • Sicherheitsrisiken, wie z.B. die veraltete Firmware eines nicht verwalteten Gerätes, erkennen und beheben

Die Lösung

Nachdem mit baramundi Network Devices ein Netzwerk-Scan im Unternehmensnetzwerk durchgeführt wurde, werden alle gefundenen Netzwerkgeräte in der logischen Gruppierung angezeigt. In der Umgebungsansicht der baramundi Management Suite ist es dann möglich, die gefundenen Netzwerkgeräte übersichtlich in einer Karte anzuzeigen. Damit werden auch Verbindungen der Geräte untereinander aufgezeigt. Zudem bietet diese Ansicht die Möglichkeit, Detailinformationen einzelner Netzwerkgeräte anzuzeigen, Ports, blockierte Verbindungen und den
Verbindungstyp einzublenden, so dass Sie durch die Visualisierung einen umfassenden Überblick über die Netzwerktopologie erhalten.

Zu den Features von baramundi Network Devices zählen: 

  • Grafische Darstellung der per SNMP erfassbaren Geräte als IT-Landkarte
  • Interaktive Anzeige der IT-Landkarte
  • Automatisches Erfassen von Endpoints
  • Visualisierung der Gerätezuordnung
  • Anzeige von Ports, Verbindungstyp und blockierten Routen
  • Unterstützung des Administrators bei der Dokumentation der eigenen IT-Umgebung

Möglichkeit zum Export in verschiedene Formate (Visio, PDF und SVG) für IT-Dokumentation

Unsere Empfehlung

Das Modul baramundi Network Devices erschließt Netzwerkgeräte wie Router, Switches oder Drucker, die sich per SNMP managen lassen. Neben Windows-Rechnern können auch mobile Geräte und Macs inventarisiert werden. Zusätzlich zur Erfassung der Geräte und dem Auslesen deren Eigenschaften wird mit dem Device Manager auch die Netzwerktopologie erkannt und grafisch – in Form einer IT-Landkarte – dargestellt.

Das Ergebnis

Mit baramundi Network Devices sorgen Sie für umfassende Transparenz in Ihrer IT-Umgebung. Sie erhalten Überblick über:

  • Vorhandene Geräte
  • Version von Firmware und Betriebssystem
  • Relationen und Abhängigkeiten der Geräte untereinander

 

Darüber hinaus können Sie:

  • Nach bestimmten Gerätetypen filtern
  • Darstellungen für Reportings exportieren
  • Schnell Fehlerquellen im Netzwerk identifizieren

Visualisierung in der IT-Map