Endpoint Management

Forrester und Techconsult – baramundi auch von unabhängigen Analysten geschätzt

15. Februar 2022, Avatar of Armin LeinfelderArmin Leinfelder

Die meisten unserer Blogs im vergangenen Jahr berichteten von Kernthemen aus unserer Perspektive als UEM-Anbieter. Doch dieser Beitrag ist zur Abwechslung ein Blick von außen auf baramundi. Und ich will es gleich vorwegsagen: ein sehr positiver Blick. „Klar“, werden Sie sagen, „ist ja auch der eigene Blog und man schreibt gern gut über sich selbst.“ Aber das Lob ist gar kein Eigenlob, sondern die Betrachtung durch zwei sehr renommierte Analystenhäuser: Techconsult und Forrester.

Das verdanken wir nicht zuletzt Ihnen, liebe Leser! So haben wir bei der jährlichen Kundenzufriedenheitsanalyse „Professional User Rating: Security Solutions (PUR-S)“ der Analysten von Techconsult erneut herausragende Bewertungen erhalten.

Mit sehr guten Anwenderbewertungen sowohl bei MDM/EMM/UEM als auch im Vulnerability Management konnte baramundi seine Spitzenpositionen aus den Vorjahren behaupten und wurde von Anwenderseite damit wieder in die Kategorie Champion eingeordnet. Für die neueste PUR-S-Studie 2022 hat das Analystenhaus Techconsult auch in diesem Jahr rund 400 Interviews je Lösungsbereich mit über 2.000 Anwenderunternehmen von Security-Lösungen durchgeführt. 

Bis zu 120 Anbieter im deutschen Markt werden jedes Jahr in den für sie relevanten Bereichen für das Screening berücksichtigt. Nur 15 Hersteller schaffen dabei den Sprung in die PUR-Diagramme der Techconsult-Analysten. Bewertet werden bei der jährlichen Analyse sowohl die Unternehmen an sich als auch der Umfang und Nutzen der in den untersuchten Bereichen angebotenen Leistungen im Hinblick auf Technologie und Lösung. 

Die Bewertung im Detail

Auch im MDM/EMM/UEM-Umfeld wurde baramundi erneut als Champion unter den Anbietern in Deutschland ausgezeichnet. Wir erhielten Top-Platzierungen in gleich sechs Analysebereichen, darunter Nachhaltigkeit, Service & Support, Herstellerloyalität sowie beim Thema Innovation. Eine hohe Kundenzufriedenheit spiegeln auch die Bewertungen im Vulnerability-Management wider: Hier kann sich baramundi in gleich elf Analysekategorien mit Spitzenbewertungen auf den vorderen Plätzen positionieren – mit Top-Bewertungen bei Nachhaltigkeit, Lösungsnutzen und Beratungs- und Weiterbildungsleistungen. Damit zählen wir auch in dieser IT-Security-Kategorie wieder zum Spitzenfeld der Anbieter in Deutschland. Ich finde, das ist doch schon mal ein schönes Ergebnis.

Kurzstudie mit Techconsult

Darüber hinaus haben wir uns mit Techconsult ausführlich über das Thema Endpoint Management und die beste Strategie in diesem Bereich unterhalten. Dabei geht es um drei Kernthemen:

  • Security-Risiken durch Homeoffice
  • Beschleunigung von Routinetätigkeiten
  • Kosteneffizienz durch Automatisierung

Auf Basis einer ausführlichen Befragung von gut 200 deutschen IT- und Businessentscheidern aus Unternehmen mit 100 bis 20.000 verwalteten Clients, die im Juli 2021 erhoben wurden, haben wir uns intensiv einige der wichtigsten Fragestellungen angesehen, mit denen sich die IT-Abteilungen im UEM beschäftigen müssen:

  • Vor welche Herausforderungen werden die IT-Abteilungen durch mobile Arbeitsplätze gestellt und wie gehen diese damit um?
  • Wie haben sich Routinetätigkeiten durch die Einführung von Endpoint-Management-Lösungen geändert und welchen Einfluss haben derartige Lösungen auf die IT-Security?
  • Wie hoch ist der Produktivitätsgewinn durch Kosten- und Zeitersparnis und in welchen Aufgabenbereichen ist der Einfluss besonders hoch?

Daraus ist eine Kurzstudie mit dem Titel Höhere Transparenz, Automatisierung und Security im Endgeräteumfeld entstanden, das Ihnen hoffentlich helfen kann, diese Herausforderungen im Bereich UEM einfacher zu bewältigen. Die Lektüre lohnt sich.

In der Forrester Wave

Ein weiteres Highlight ist für mich die Beurteilung von baramundi durch das international renommierte Analystenhaus Forrester.

Im Rahmen der Studie The Forrester Wave: Unified Endpoint Management, Q4 2021 zu UEM-Anbietern weltweit haben sich die Analysten auch unser Augsburger Unternehmen und unser Produkt genauer angesehen. Auch hier wurde die gute Arbeit ausgezeichnet, die wir als Unternehmen in den vergangenen Jahren geleistet haben.

So gehören wir demnach mittlerweile zu den elf relevantesten Anbietern von UEM-Lösungen weltweit. Wenn man zu den wenigen Anbietern gehört, die es in den Kreis der Auserwählten schaffen, dann ist das schon eine Leistung, die uns mit Stolz erfüllt.

Wie die Ergebnisse dieser und anderer Analysten einzuordnen sind, erfahren Sie außerdem hier.

Mehr lesen?